Bitte melde dich an oder registriere dich um alle Funktionen dieses Forums nutzen zu können...


Bundesliga Ergebnisse | SportwettenOnline.org


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 3 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Werbung

Sportwetten Trickbuch
Sportwetten-TippPower

MyBet
12.09.2008, 15:08 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.05.2012 08:31 von Alex76.)
Beitrag #1
MyBet
Weiß eigentlich wer, ob jaxx auf eigene Rechnung arbeitet oder welcher Buchmachter steckt dahinter nixw
Jaxx.de sollte ja ne Begriff sein , so wie tipp24.de .

Jaxx.com bin ich erst auf die Mail letzte Woche mit den euromillions gestoßen und hab das erst gestern bemerkt, das es sich um die .com und nicht.de Gesellschaft handelt . Wobei aber aber allen Daten/Konten/Passwort etc. 1 zu 1 übernommen worden sind und nun für beide Seiten gelten , ähnlich bwin.de + com . Nur das bei jaxx z.B. das ( sehr lobenswerte ) EC Lastschriftlimit und Kontobewegungen für beide Seiten gelten und gleich sind . Wie auch z.b. dieser Punktebonusstand , 0180-er Supportnummer und so ... .
Im übrigen sind die Quoten beim überfliegen auch bis @ 0,20 höher wie bei bwin .
Auf den ersten Blick ganz nettig , nur ist der Mindesteinsatz wohl 1 € bei System oder Kombi .
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Kombiwetten Booster

12.09.2008, 18:21
Beitrag #2
RE: jaxx.de / com
Dahinter steht die JAXX AG, siehe Homepage http://www.jaxx.ag

Auszug aus der Website:

JAXX ist in die gesamte Wertschöpfungskette des Glücksspiels eingebunden. Das klassische Kerngeschäft basiert auf Vermittlungsprovisionen und Treuhandgebühren auf die an die staatlichen Lottogesellschaften und Pferderennbahnen vermittelten Lotto- und Wetteinsätze. Ein neuer und stark wachsender Teil der Umsätze entstammt dem eigenen Buchmachergeschäft über die Plattformen myBet.com und JAXX.COM.

Weitere Umsätze erwirtschaftet JAXX mit dem Verkauf von Nutzungsrechten an der ANYBET Gaming Platform und der kundenspezifischen Anpassung der Software, dem Customizing.

Hier gibts auch ein Ornigramm
http://www.jaxx.ag/fluxx_content.php?pag...Group.html

So sieht man, das denen z.B. die SPORTWETTEN.DE AG gehört und auch mybet.com in Malta.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.01.2009, 22:40
Beitrag #3
RE: jaxx.de / com
Sonntag abend Überweisung angefordert , Dienstag auf Konto drauf . Sehr solide top .
( bleib nur zu hoffen , das es beim fettesten EuroMille Gewinn auch so flott geht Biggrin )

Wink
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.01.2009, 10:01
Beitrag #4
RE:  jaxx.de / com
Onkelz ! schrieb:Sonntag abend Überweisung angefordert , Dienstag auf Konto drauf . Sehr solide  top .
( bleib nur zu hoffen , das es beim fettesten EuroMille Gewinn auch so flott geht  Biggrin )

Wink
Jo langt ja wenn der Gewinn dann am Mittwoch auf dem Konto ist.
Tessie
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.11.2010, 12:39 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.06.2011 11:10 von Alex76.)
Beitrag #5
Jaxx / MyBet
Am Donnerstag geht die Gruppenphase in der Europa League weiter! Bayer Leverkusen und der VfB Stuttgart führen jeweils die Tabelle an. Borussia Dortmund dagegen muss in Paris dringend Punkte holen, um am Ball zu bleiben! Sichern Sie sich jetzt Ihren 15€-Bonus und gewinnen Sie mit Ihren Favoriten!

So einfach holen Sie sich nur bis Sonntag Ihren 15€-Bonus ab:
1. Bei myBet einzahlen und die Bonusbedingungen akzeptieren.
2. Die Gutschrift des 100%-Einzahlungsbonus (bis zu 15€) erfolgt automatisch auf Ihr Konto.

Bonusbedingungen sind auf der Webseite zufinden.

Alex76 Bayer
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.05.2011, 17:07
Beitrag #6
RE: MyBet
Infos zu Jaxx / MyBet aus einem aktuellen Analystenkommentar:

Bereits in Q4/10 habe JAXX die aktiven Sportwettkunden (aktiv = mindestens eine Aktivität im Quartal) um 11% auf 20 Tsd. steigern können. Es werde davon ausgegangen, dass auch in Q1/2011 die Zahl der aktiven Kunden um +2 Tsd. (vs. Q4/10) auf 22 Tsd. steige.
Neben den hohen Opportunitäten auf dem deutschen Markt sei JAXX weiterhin drei wesentlichen Risikofaktoren ausgesetzt. Im Vergleich zu den wesentlichen Konkurrenten bet-at-home und bwin habe JAXX geringere finanzielle Ressourcen.


Ich bin überrascht wie wenig User die nur haben. Und deren Überleben hängt scheinbar wirklich nur davon ab, wie sich der Glücksspielstaatsvertrag entwickelt.

Alex76 Bayer
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Kombiwetten Booster

30.06.2011, 11:32
Beitrag #7
RE: Jaxx / MyBet
Die gestrige Roadshow mit dem Vorstand des Unternehmens habe die Analysten in ihrer positiven Einschätzung gegenüber der JAXX-Aktie bestätigt. Die wesentlichen Erkenntnisse würden wie folgt lauten:

Negative bemerkbar würden sich weiterhin die Einschränkungen bei der Platzierung von Marketingkampagnen machen. Trotz der anstehenden Öffnung des deutschen Glücksspielmarktes würden sich viele Werbepartner weiterhin zurückhalten, Marketingmaßnahmen seien folglich nur eingeschränkt möglich. Die Analysten würden damit rechnen, dass sich auch hier das Umfeld sukzessive verbessern werde.

Abseits der Medienberichterstattung komme Bewegung in die Ausgestaltung des Gesetzentwurfes der 15 Bundesländer (exkl. Schleswig-Holstein). Die Ergebnisse der Ministerkonferenz am 09.06.2011 würden wie folgt lauten: Netzsperren seien gestrichen worden. Die Begrenzung auf 350 (lokale) Wettshops pro Lizenz sei gestrichen worden. Das Limit des Spieleinsatzes sei auf 1.000 Euro/Monat angehoben worden (zuvor 750 Euro). Der Abschluss des Gesetzgebungsprozesses und die Lizenzerteilung bis Endes des Jahres 2011 seien nicht mehr möglich. Das Inkrafttreten werde voraussichtlich erst in Q1 bzw. Q2/2012 erfolgen.

Alex76 Bayer
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21.07.2011, 12:27
Beitrag #8
RE: Jaxx / MyBet
JAXX-Tochter myBet.com erhält Sportwettlizenz in Belgien

myBet.com hat eine Lizenz zur Veranstaltung von Sportwetten in Belgien erhalten. Mit der sich über alle drei Regionen Belgiens erstreckenden Genehmigung erhält myBet.com ab sofort die Möglichkeit, Sportwetten in einer nicht begrenzten Anzahl von Wettshops anzubieten. Die ersten myBet-Shops sollen bereits in den nächsten Tagen eröffnet werden.

Pressemitteilung

Alex76 Bayer
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.08.2011, 17:11 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.08.2011 17:14 von Alex76.)
Beitrag #9
RE: Jaxx / MyBet
Auszug aus der Analyse von Montega zu den Zahlen von Jaxx für das zweite Quartal 2011:

Die Neukundenzahl konnte im zweiten Quartal um 35 Tsd. auf 799 Tsd. erhöht werden. Die Entwicklung blieb wegen der weiterhin eingeschränkten Vermarktbarkeit von Sportwetten im Internet jedoch hinter den Erwartungen zurück. Auch die durchschnittliche Anzahl der monatlich aktiven Online-Kunden lag mit 17.400 unter den Erwartungen und unter dem von der Fußball-WM geprägten Vorjahreswert (20.765). Der Wetteinsatz pro aktiven Kunden konnte hingegen deutlich gesteigert werden (322 Euro pro Monat in Q2 2011 vs. 236 Euro in Q1 2011). Dieses dürfte vor allem damit zusammenhängen, dass es JAXX zunehmend gelingt, Nutzer vom Sportwettenbereich zu Casino & Poker-Produkten "herüberzuziehen".

Wow. Ich hätte nicht gedacht, das der durchschnittliche Wetteinsatz so hoch ist. Wie viel setzt ihr ungefähr jeden Monat.
Damit ist immer nur der Einsatz gemeint. Unabhängig ob ihr gewinnt oder nicht. Wenn ihr also jede Woche ca. 100 Euro setzt, dann macht das 400 Euro im Monat. Unabhängig ob ihr nicht gewonnen habt oder ob ihr mit den Einsätzen 2000 Euro gewonnen habt.

Nach derzeitigem Stand ist davon auszugehen, dass der Landtag in Schleswig-Holstein Ende August ein eigenes Glücksspielgesetz verabschieden wird. JAXX als deutsches, börsennotiertes Glücksspielunternehmen mit einem hohen Transparenzgrad und Wurzeln in Kiel sollte bei der Lizenzvergabe positiv berücksichtigt werden.

Es wird Zeit das sich hier endlich mal was tut, damit auch meine Aktien endlich mal nach oben schiessen!

Alex76 Bayer
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.08.2011, 17:41
Beitrag #10
RE: Jaxx / MyBet
(12.08.2011 17:11)Alex76 schrieb:  Wow. Ich hätte nicht gedacht, das der durchschnittliche Wetteinsatz so hoch ist. Wie viel setzt ihr ungefähr jeden Monat.

Im Monat Juli: 1971,40 Euro
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
www.sportwettenonline.org